Internationale Rennyachten


 

Natürlich kauft man sich kein Schiff oder lässt es bauen, um langsam unterwegs zu sein...

Aber es macht schon einen ordentlichen Unterschied, ob nun zwei Fahrtenyachten auf gleichem Kurs automatisch und ohne besonderen Anlass gegeneinander segeln, oder ob sehr wohlhabende Eigner oder Konsortien die besten Konstrukteure ihrer Zeit beauftragen, ohne Rücksicht auf Kosten kompromisslose Rennyachten zu zeichnen und zu bauen.