Bente 39, Judel Vrolijk Design 2018

Nach dem großen Erfolg der schnellen Bente 24 wurde von den sehr erfolgreichen Designbüro eine  39 Fuß lange Nachfolgerin gezeichnet.

Das besondere an dieser ambitionierten Fahrtenyacht ist der nahezu völlig durchsichtige Aufbau, der für eine aussergewöhnliche Optik sorgt, und für ein sehr helles Ambiente unter Deck.

Die Funktion wurde in diesem Fall äusserst logisch angelegt, das Schiff sollte von kleiner Familiencrew gesegelt werden, dementsprechend ist das Deckslayout gestaltet, alles hat seinen Sinn und seinen richtigen Platz. Unter Deck ist der Aufbau ebenso konsequent wie logisch. Im Eingangsbereich des Pilothouse befindet sich die Navi mit Steuerstand, einem Joystick.Darunter beffindet die große Achterkammer, auf der gegenüberliegenden Seite ein geräumiges Bad, anschliessend der Salon mit pfifffigen Details in der Pantry, im Vorschiff die helle Eignekammer.

Schön auch die grossen Fenster im Rumpf. Sinnvoll die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe, wie z.B. Flachs.

Der an diese Yacht angelehnte Riss entstand lediglich nach einfachen Strichzeichnungen einer Verkaufsanzeige und Fotos aus dem Netz, sowie Designstudien der Zeitschrift "Yacht".

 

 

Bente 39
Bente 39
Bente 39

 

 

 

 

Bente 39
Bente 39