10kg MK II

Auf der Basis des vorseitigen Designs entstand ein deutlich modifizierter Rumpf.

Die Überhänge wurden an der Basis deutlich breiter, sodass sich die Wasserlinie schon bei leichter Krängung maximal verlängert.

Das Achterschiff wurde mit einem markanten Kanuheck versehen, und die Deckskante gerundet.