Freie Rennklasse "C", E. Lehfeld

Selten sieht man bei den Rennklassen einen reinen Knickspanter.

Hier hat der bekannte Yachtkonstrukteur, der hauptsächlich durch seine richtungsweisenden Knickspantkonstruktionen, einen ungewöhnlichen Renner zu Papier gebracht.

Ungewöhnlich auch die an den "modernen" Bootsbau angelehnte Bauweise auf Mallen mit später eingesetzten "Tragspanten"".

Weitere Einzelheiten zu diesem Bau sind nicht auffindbar.

Länge 1545mm, Breite 240mm, Tiefgang 333mm, Ballast 4,5kg, Verdrängung 7kg.

Für die Freunde rundspantiger Rümpfe wurde von mir diese Rennyacht ein wenig umgezeichnet. Alle Eckdaten blieben erhalten.