Rennklassen

Diese Modellyachten waren im wesentlichen Freifahrer ohne RC-Steuerung, das Maximum an zeitgenössischer High-TechSteuerung war die Windfahne, die den Renner auf Kurs hielt.

Man musste schon sehr gut zu Fuss sein, um die schnellen Segler am Rande der z.T. extra für Modellregatten angelegte Teiche (Ponds) zu verfolgen.

Ein schweisstreibender Sport!

 

Klasse A

 Hunding Carl Martens

 

 

 

Bostonia II, Class A Model Yacht

 

 Bostonia II, John Black 1927

 

 

Klasse C

Artur Tiller, Seeadler

 

Seeadler, Artur Tiller 1930 

 

 

 

 

 

  10kg Rennklasse

 

 

 

 10kg MKII

 

 

 

 

Klasse D

 

Sturmvogel, Artur Tiller 1932