Dark Harbor 12 1/2

Quelle: artisanboatworks.com

1908 B.B. Crowninshield

Dieses 1908 (!) entworfene hübsche 6m lange Kielboot dient als Vorbild für ein manntragendes Modell im Maßsstab 1,5:1, also handige 4m Länge.

Ausgehend von der Idee, mit einem etwas vergrösserten Modellboot selbst einmal zu segeln, dienten die 2,4mR Boote, die meist von gehandicapten Seglern genutzt werden, als Inspiration.Nur gefiel die auf Renncharakter ausgelegteForm dem Auftraggeber als Klassikerfan überhaupt nicht.

In der Dark Harbor sah er eine Form, die er gerne als manntragendes und   4m langes "Modell" umgesetzt haben wollte.

Natürlich kann man hier noch weniger als im Modellbau, die Maße einfach um den Faktor 1,5 verändern, sondern muss im Rahmen einer an das Vorbild angelehnten Neukonstruktion das Modell den neuen Erfordernissen anpassen.


 

Länge 400cm, Breite 122cm, Tiefgang 100cm, Verdrängung 320kg
 

 


 

In der Seitenansicht des Modells wird ersichtlich, dass die Seitenansicht des Originals weitestgehend übernommen wurde, um den natürlichen Gesamteindruck zu erhalten, die Erfordernisse der Hydrostatik dan im nicht sichtbaren Bereich vorgenommen wurden.

Dazu gehörte die deutliche Erhöhung der Verdrängung, sowie die aus Stabilitätsgründen notwendig gewordenen Anpassung des Tiefgangs.


 

Der eingezeichnete Dummy hilft bei der Findung der Proportionen und der Planung des Innenlebens des Rumpfes, da der Skipper später das Boot fast liegend steuert.


 


 


Von diesem Boot wird derzeit ein 160cm langes Testmodell gebaut, um evtl.Korrekturen in den grossen Rumpf einfliessen zu lassen.


 

Das Testmodell


 


 Die Linien sind trotz der deutlich modifizierten Verdrängung sehr harmonisch und der Rumpf strakt einwandfrei!


 


 

Wenn die Tests unter Segeln unter sämtlichen Simulationen der Fahrzustände zufriedenstellend verlaufen, wird das 4m Modell als Selbstbau in alleiniger Verantwortung des Erbauers erfolgen!