Endeavour II

Diese Yacht wurde für den AC 1934 gebaut. Die Linienführung ist äußerst elegant, und versprach hervorragende Segelleistungen, die leider in diesem Fall dieser Regatta nicht erfüllt werden konnten, sodass sie wenig ruhmreich bereit nach 4 Jahren außer Dienst gestellt wurde.

Nachdem diese stolze Yacht Jahrzehnt vor sich hin dümpelte und nicht gesegelt wurde, entdeckte sie 1984 Elizabeth Meyer, die sie bis 1988 wieder aufbaute und ihr zu neuem Glanz verhalf.

 

Der 41m lange Kutter soll im 1:20 Modell eine Länge von 2,1m haben und eine Verdrängung von 25kg bei 1,9qm Segelfläche und 35cm Tiefgang (Original 17,5cm).

Da es natürlich von solch einer Yacht etliche Nachbauten im Modell gibt, fasste ich die Summer der gemachten Erfahrungen zusammen, und modifizierte den Rumpf zwar unauffällig aber wirkungsvoll, um wirklich saubere Segeleigenschaften zu bekommen.


 

Endeavoue II


 


Eine weiter Version wurde angedacht:

Eine Performance Version mit 66cm-35cm Tiefgang, reduzierter Verdrängung von ca. 18kg.


 

Endeavour II
Endeavour II